Liebe Weinfreunde,

Sie interessieren sich für Wein, aber eigentlich wissen Sie schon genug. Sie haben eine Reihe guter Bücher über Weine im Schrank, aber eigentlich nehmen Sie keines mehr in die Hand. Was macht Sie noch neugierig?

Sind Sie bereit, sich überraschen zu lassen? Dann kommen Sie mit auf eine literarische Reise der anderen Art in die italienische Wein- und Lebenskultur. Besuchen Sie Italiens Weinregionen mit ihren beeindruckenden Schönheiten, ihren traditionsverhafteten Weingütern, ihren Menschen – und natürlich ihren Weinen und lernen Sie Land, Leute und Weine lieben. Eine literarische Reise? Nicht noch ein Buch, werden Sie vielleicht sagen. Aber ich habe von einer Überraschung gesprochen und dieses Buch mit dem Titel Italiens Weinwelten,  hat bereits viele Weinkenner und Liebhaber überrascht und am Ende voll, ja randvoll, überzeugt.

Das Werk ist ein Arrangement aus eindrucksvollen Fotografien von Markus Bassler und fachlich interessanten, oft humorigen Beschreibungen über Land und Leute, natürlich immer mit Blick auf seine Weinwelten. Ein Buch, das einlädt zum Träumen und zum Schmökern. Ein ideales Geschenk, eine gute Empfehlung.
„Ein epochales Weinbuch über Italien, eine Ode an die italienische Erde, die Menschen und die Traube, aber auch ein romantischer Thriller für Weinliebhaber.“

Das Buch ist in der 3. Auflage (September 2017) erschienen, sie können ihre hoffentlich geweckte Neugier und Italienweinlust auch mit den ebooks Nordwestitalien, Süditalien, Toskana und der Nordosten Italiens stillen. Das für Sie passende Werk ist als Begleiter einer guten Flasche Wein auch zu Weihnachten ein Geschenk, das begeistert. Mehr Infos erhalten Sie auf der WEINWELTEN-Seite.

Dr. Steffen Maus, September 2017

 


 

Steffen Maus - Meistgelesener Italienweinjournalist Deutschlands

Seit der Autodidakt im Herbst 1998 seinen ersten Artikel veröffentlichte, einen Beitrag zum Thema „Alternativen zum Naturkork" in der Weinzeitschrift Merum, sind Hunderte weiterer Reportagen, Branchenberichte, Rebsorten-Kompendien, Buchbeiträge, aktuelle Handelsnachrichten und vieles mehr hinzugekommen. Eine Auswahl zeigt Ihnen die Bandbreite des Schaffens.

Die Weinbücher und ebooks

Die ebook-Reihe, Steffen Maus, März 2013, Kormayer-Verlag, je 8.49 €

Italiens Weinwelten 1, Der Nordwesten - Piemont, Lombardei und Emilia-Romagna, 92 Seiten, ISBN 978-3-942051-53-8,
Italiens Weinwelten 2, Der Nordosten - Friaul, Venetien und Südtirol, 110 Seiten, ISBN 978-3-942051-54-5
Italiens Weinwelten 3, Mittelitalien - Toskana, Marken und Abruzzen, 126 Seiten, ISBN 978-3-942051-55-2
Italiens Weinwelten 4, Süditalien - Sizilien, Apulien und Kampanien, 104 Seiten, ISBN 978-3-942051-56-9

Italiens Weinwelten, Steffen Maus (3. Auflage Sept. 2017), Verlag Piboox
Das Standardwerk zu Italien und seinen Weinen, mit ganz viel Lebensgefühl, Fotos von Markus Bassler. Das italienische Lebensgefühl hat Steffen Maus während eines zweijährigen Aufenthalts sowie zahlreicher Reisen kennen und lieben gelernt. Nichts Leichteres für ihn, als Italiens Weinwelten in Buchform lebendig werden zu lassen. Das Buchprojekt hat er von der Entwicklung der Buchidee bis zur Vermarktung betreut.

Gault Millau Weinführer Deutschland (2006, 2007, 2008, 2009), Christian-Verlag
Die gewissenhafte und unvoreingenommene Verkostung der Weine der Region Baden haben Steffen Maus zu einem langjährigen Mitarbeiter des Gault Millau Weinführers gemacht. Als Autor des Kapitels Baden vermittelt er dem Leser seine Ergebnisse anschaulich und akzentuiert.
Wein, André Dominé, (2004, 2008), Ullmann/Tandem
Dem fast 1000-seitigen Standardwerk der Weinwelt, das das Thema in all seinen Facetten behandelt und sowohl für Einsteiger als auch Kenner geeignet ist, steuert Steffen Maus das Kapitel Italien über das Weinland Nr. 1 der Deutschen bei.
Die 100 besten Weingüter in der Toskana, Eichelmann/Maus (2003), Mondo
Längst ist die Toskana für Steffen Maus zu einer zweiten Heimat geworden - ein Grund mehr, die Wein-Stars von heute und morgen beim Namen zu nennen. Der Toskana-Kenner übernimmt die Entwicklung des Buchkonzepts und verfasst die Hälfte der Winzerporträts der führenden toskanischen Weingüter.

Die Zeitschriften und Online Magazine

Chefredakteur und Herausgeber des Online-Magazins WEINWELTEN
www.wein-welten.com

La cucina Italiana, Das Kochmagazin für italienische Lebensart, München (bis 2013)

Veröffentlichungen (bis 2010)

Weinwirtschaft, Meininger Verlag, www.weinwirtschaft.de

Weinwelt, Meininger Verlag, www.weinwelt.info

Corriere Vinicolo (UIV, Mailand), www.corrierevinicolo.com

und in den Zeitschrfiten Sommelier Magazin (Meininger Verlag), essen & trinken (Gruner & Jahr), Jacques' Weinjournal, Allgemeine Zeitung Mainz (Tageszeitung), Wine Industry Journal (Winetitles Australien), European Drinks Buyer (Crier, UK), Merum (Italien)

Steffen Maus parla del Suo libro Italiens Weinwelten (in Italiano)

Intervista Prowein 2013

Wer Italienisch versteht und etwas über Aglianico del Vulture wissen möchte....

Intervista Maus al Prowein

 

Das Bloggen und Twittern ist nicht meine Welt, doch gibt es zwei Findlinge aus dem Reich von You tube, die ich mit Euch teilen möchte: Have fun drinking wine in moderation!

Italian man to Malta

Wein probieren

Weintipp

Echte Vulkanweine, die wachsen in Sizilien an der Nordflanke des mächtigen Vulkans Etna, zwischen den Orten Randazzo und Linguaglossa, auf 600 - 1000 Höhenmeter. Hier standen im späten 19. Jahrhundert. mehr als zwanzig Tausend Hektar Reben in aufsteigenden Terassen, heute sind es weniger als 3.000 ha. Früher wurde der Wein als Verschnittwein nach Frankreich und Norditalien geliefert, heute erzeugen die neuen Weingüter spannende Weine, denn die Rebsorte Nerello Mascalese bringt in der schwarzen Lavaerde sehr charakteristische Rotweine hervor. Halten sie die Augen auf nach Weingütern wie I Vigneri, Graci, Tenuta di Fessina oder Girolamo Russo. Alle Tipps finden Sie auf WEINWELTEN.