Ganz Italien in einem Buch

01. September 2017, das begeisternde Weinbuch erscheint in der dritten Auflage, aktualisiert und ergänzt mit 160 neuen Weingütern. Die zweite Auflage des viel gelobten Standardwerks zum italienischen Wein und Lebensgefühl war seit Ende 2015 vergriffen. Alternativ können Sie fürs Tablet eines der vier ebooks erwerben und damit ebenfalls ins Lebensgefühl Italien eintauchen.
Machen Sie sich selbst und guten Freunden eine große Freude mit dem Erwerb des Buchses oder ebooks und nutzen sie diese als Begleiter bei Weinproben und Reisen.

Inhaltsverzeichnis (3. Auflage, Sept 2017)

Auszüge aus Italiens Weinwelten: Kapitel Friaul, Collio Bianco und Friulano

Mehr Infos finden Sie auf der WEINWELTEN-Webseite.

Auszeichnungen für das Weinbuch/ebook

Winner of the Gourmand AWARD Best Book on European Wine 2011 (März 2011)

Goldmedaille der GAD (Gastronomischen Akademie Deutschlands) im Rahmen der Buchmesse Frankfurt (Oktober 2011)

Pressestimmen

Hörfunkbeitrag SWR 4, Mai 2011

Zur Historie - Auf der Düsseldorfer Prowein Messe, 27. - 29. März 2011 wurde die erste Auflage des Buches am Stand des italienischen Außenhandelsinstitutes ICE vorgestellt. Verlagschef Evert Kornmayer aus Frankfurt freute sich über die große Bühne, die perfekter nicht sein kann, um die Neugierde der ganzen Branche zu stillen. 384 komplett neu bebilderte Seiten, Format 26 x 20 cm, hochwertiges hardcover.

Zum Inhalt - In einem vorangestellten Essay bereist der Autor ganz Italien und stellt anhand der Gegenden und Menschen die Besonderheiten des Weinlands Italien vor. Dazu gehören auch die jüngere Geschichte, die Struktur der Betriebe, die Bio-Bewegung und die aktuelle Weinwerbung. Auf Infoseiten vertieft Steffen Maus Themen, die wichtig fürs Weinverständnis sind.

Italiens Weinwelten beschreibt den Mikrokosmos von 27 ausgewählten Weinen bzw. Weinwelten, die Pole bilden Rebsorte und Anbaugebiet: In welchem Umfeld wächst die Rebe, wie schmeckt die Weinwelt und welche Fortschritte haben die Winzer gemacht? Das bildhafte Erzählen und die selbst erlebten Geschichten bringen Lebendigkeit in das 384 Seiten umfassende Standardwerk. Jedes Kapitel (Toskana, Piemont usw.) beginnt mit einer Einstimmung auf das Lebensgefühl, das von der Kultur, der Landschaft und den Speisen geprägt wird. Dann hat der Wein (Barbera d'Asti, Brunello di Montalcino usw.) das Wort. Abgerundet werden die Kapitel mit dem „Kurz eingeschenkt". Hier findet der Leser alles Wissenswerte zu den Weinen der jeweiligen politischen Region auf einen Blick.

Das Buch wählt einen komplett neuen Ansatz, in dem es den Charakter des Weines, der auch vom Winzer geformt wird, über die Bekanntheit des Weingutes oder den Charakter des Winzers stellt, es macht unabhängig von den Bestenlisten der Weinführer und den Punkten. Die Texte stammen aus der Feder von Angelika Arians-Derix, Matthias Stelzig, Roszika Farkas, Luzia Schrampf und Steffen Maus.

Steffen Maus parla del Suo libro Italiens Weinwelten (in Italiano)

Intervista Prowein 2013

Wer Italienisch versteht und etwas über Aglianico del Vulture wissen möchte....

Intervista Maus al Prowein

 

Das Bloggen und Twittern ist nicht meine Welt, doch gibt es zwei Findlinge aus dem Reich von You tube, die ich mit Euch teilen möchte: Have fun drinking wine in moderation!

Italian man to Malta

Wein probieren

Weintipp

Echte Vulkanweine, die wachsen in Sizilien an der Nordflanke des mächtigen Vulkans Etna, zwischen den Orten Randazzo und Linguaglossa, auf 600 - 1000 Höhenmeter. Hier standen im späten 19. Jahrhundert. mehr als zwanzig Tausend Hektar Reben in aufsteigenden Terassen, heute sind es weniger als 3.000 ha. Früher wurde der Wein als Verschnittwein nach Frankreich und Norditalien geliefert, heute erzeugen die neuen Weingüter spannende Weine, denn die Rebsorte Nerello Mascalese bringt in der schwarzen Lavaerde sehr charakteristische Rotweine hervor. Halten sie die Augen auf nach Weingütern wie I Vigneri, Graci, Tenuta di Fessina oder Girolamo Russo. Alle Tipps finden Sie auf WEINWELTEN.