Die aktuellen Termine mit Steffen Maus finden sie  ab März 2012 immer aktuell gepflegt auf der WEINWELTEN Seite zu Italien und den Weinen unter

www.wein-welten.com

19. bis 22. April, Etna Sizilien

Anteprima Assovini Sicilia mit der Verkostung neuer Jahrgänge von Weinen der Winzer der Vereinigung Assovini. www.assovinisicilia.it

26. April 2012, 19.00 bis 21.00 Uhr, Campus Aktiv Italien

Brunello di Montalcino ist der berühmteste Rotwein Italiens - Verkosten sie mit dem Buchautor Steffen Maus (Italiens Weinwelten, www.wein-welten.com) 8 gereifte Brunello-Weine der Jährgänge 2004 bis ins Jahr 1997 zurück und erfahren sie Aktuelles und Unterhaltsames zum Gebiet und den Winzern. Brunello ist ein Wein aus 100% Sangiovese, der nach 10 Jahren erst richtig zur Geltung kommt, und testen sie für sich, ob sie den Piraten Barolo herausschmecken können.

04. Mai, Rheingau, 18.30 Uhr, Schloss Vollrads

Steffen Maus und Italien zu Gast auf Schloss Vollrads im Rheingau, wo sich die Weine aus Italien mit den Rieslingen von Rowald Hepp ein Abendessen teilen. 98 € pro Person, Anmeldung

 

Die Termine im Jahr 2012

13. März, Berlin

DWS Sommelierschule - Italienseminar im Rahmen der Ausbildung zum Sommelier: Zu Gast ist Steffen Maus mit der Weinwelt Brunello di Montalcino und 8 Topweinen, für die Kursteilnehmer, für Externe auf Anfrage unter steffen@wein-welten.com

15. März, Zürich

Wein und Design: Das Buch Italiens Weinwelten und eine Reihe von Friulano-Weinen aus dem Isonzo-Gebiet im Friaul präsentieren sich im Showroom von Artemide Lampendesign in Zürich, auf Einladung bzw. auf Anfrage unter steffen@wein-welten.com

25. bis 28. März, Verona, Italien

Vinitaly Weinmesse in Verona, die zum ersten Mal von Sonntag bis Mittwoch stattfindet. WEINWELTEN und Steffen Maus sind die Tage vor Ort und berichten von den Entwicklungen und Trends vom Friaul bis Sizilien.

28. Februar, Rüsselsheim, 19.00 bis 21.00 Uhr, LIVE

Radio Rüsselsheim " Peters Wine talk" - Moderator Peter Schneider und Steffen Maus sprechen über das Buch Italiens Weinwelten, Italien und die kürzliche besuchte Weinregion Friaul-Julisch Venetien.

29. Februar, Rheingau-Gourmetfestival, Kronenschlösschen, 19.30 Uhr

Drei-Sterne-Koch Enrico Cerea kocht zu Weinen aus der Lombardei, der Toskana und dem Rheingau: Allendorf, Künstler, Ricci Curbastro und Castello di Ama, Moderation Steffen Maus

02. März, Rheingau-Gourmetfestival, Georg-Müller-Stiftung Hattenheim, 16.00 Uhr

Tasting von Amarone della Valpolicella und weiteren Weinen des Veneto vom Weingut Guerreri-Rizzardi aus Bardolino, Moderation Steffen Maus

04. bis 06. März, Prowein Messe Düsseldorf

Wein-welten stellt die Italienweinwebseite www.wein-welten.com dem Fachpublikum vor. Steffen Maus hält Weinseminare für das Konsortium Chianti Classico und die Region Friaul, Termine entnehmen Sie bitte www.wein-welten.com

28. bis 29. Januar, Verona

Anteprima Amarone - Verkostung des Jahrgangs 2008 organisiert vom Konsortium Valpolicella

08. Februar, Koblenz

Sommelierschule - Italienseminar im Rahmen der Ausbildung zum Sommelier mit den Topweinen Italiens: Collio Bianco und Brunello di Montalcino.

09. Februar, München

Wein und Kultur - Steffen Maus ist mit seinem Buch Ialiens Weinwelten und dem Brunello di Montalcino zu Gast im Studio Italiano, wo Sprachenschule und die Finanzwelt der FIVV AG sich bei einem italienischen Abend die Hand geben, auf Einladung.

21. bis 24. Februar, Florenz/Montalcino

Collection Chianti Classico und Benvenuto Brunello, Verkostung der neuen Jahrgänge des Schwarzen Hahns und des Brunello die Montalcino 2007

Steffen Maus parla del Suo libro Italiens Weinwelten (in Italiano)

Intervista Prowein 2013

Wer Italienisch versteht und etwas über Aglianico del Vulture wissen möchte....

Intervista Maus al Prowein

 

Das Bloggen und Twittern ist nicht meine Welt, doch gibt es zwei Findlinge aus dem Reich von You tube, die ich mit Euch teilen möchte: Have fun drinking wine in moderation!

Italian man to Malta

Wein probieren

Weintipp

Echte Vulkanweine, die wachsen in Sizilien an der Nordflanke des mächtigen Vulkans Etna, zwischen den Orten Randazzo und Linguaglossa, auf 600 - 1000 Höhenmeter. Hier standen im späten 19. Jahrhundert. mehr als zwanzig Tausend Hektar Reben in aufsteigenden Terassen, heute sind es weniger als 3.000 ha. Früher wurde der Wein als Verschnittwein nach Frankreich und Norditalien geliefert, heute erzeugen die neuen Weingüter spannende Weine, denn die Rebsorte Nerello Mascalese bringt in der schwarzen Lavaerde sehr charakteristische Rotweine hervor. Halten sie die Augen auf nach Weingütern wie I Vigneri, Graci, Tenuta di Fessina oder Girolamo Russo. Alle Tipps finden Sie auf WEINWELTEN.